News

Die WAS-Delegierten tagten

13.01.2018
Der Oberwalliser Verband für das Weisse Alpschaf gehört nicht zu den Aktivsten. Die Züchter sind in der ganzen Schweiz bekannt, ja wegen ihrer hervorragenden Zucht auch fast gefürchtet. Wenn der Vorstand ruft, dann sind die Delegierten da, fast ausnahmslos. So war denn auch die Burgerstube in Niedergesteln bis zum letzten Platz gefüllt. Das Tagungsprogramm war reich befrachtet und nahm fast drei Stunden in Anspruch. Lesen Sie mehr dazu